Eiszeit

Ich schreibe gerade bei wirklich miesem Wetter diesen Blogeintrag – aber das passt eigentlich ganz gut, schließlich sind die Bilder mit Janett Ende Februar bei nur um die 5°C entstanden sind. Und ich glaube, ich habe dabei noch mehr gefroren als sie 😉 Deswegen nochmal vielen Dank an dich, für dein Durchhaltevermögen. Es war toll…

löwenzahnbilder.

Josephine und ich haben einen der ersten schönen Frühsommertage genutzt und ein sommerliches Shooting umgesetzt. Es gab kein großes Thema, wir wollten einfach nur das schöne Wetter nutzen um positive und vielleicht auch nachdenkliche Bilder in der Natur zu machen. Unterstützung haben wir von Micha bekommen, der beim Shooting assistiert hat, das hieß Reflektor halten…

selbstgedreht.

In den letzten Monaten ist mir verstärkt aufgefallen, dass Facebook für mich nur ein Kompromiss ist, was die Veröffentlichung meiner Bilder angeht. Ich merke es einfach an mir selbst, wie wenig Zeit man sich nimmt, die Bilder auf sich wirken zu lassen. Viel zu schnell wird „gefällt mir“ gedrückt, weitergeklickt, vergessen. Das ist echt schade.…

Von Zitronen und Erdbeeren

Dieses mal zeige ich keine Portraitbilder, sondern ein paar Reportagefotos von unserem Israel-Aufenthalt. Mein Freund und ich haben für zwei Wochen auf einer kleinen Biofarm bei Netanya gearbeitet und sind danach noch eine Woche durchs Land gereist. Aber hier gibt es erstmal nur Bilder von den ersten zwei Wochen. In den folgenden Zeilen werde ich…

stille Wasser

Ich möchte euch ein paar (okay, das ist leicht untertrieben) Bilder von einem meiner besten Weimar-Menschen zeigen. Ich mag die Fotos sehr gerne, zum einen weil ich sie so ehrlich und nahbar finde.  Zum anderen weil ich es einfach mag, Menschen zu fotografieren, die ich gut kenne. Es ist immer wieder spannend, was dabei herauskommt.…

Neuzuwachs

 Meine Studioausrüstung hat mal wieder Zuwachs bekommen: Ich kann jetzt endlich ein Ringlicht mein Eigen nennen! Ja richtig, das ist dieses Licht, das die runden Augenreflexe macht und eigentlich schon in den 90ern nicht mehr so richtig cool war. Aber nichtsdestotrotz bin ich mega begeistert und freue mich schon bald ein paar unkonventionellere Motive vor…

Weihnachtszeit, Shootingzeit

Weihnachtszeit ist ja immer DIE Shooting-Saison für Fotografen. Dementsprechend ist auch bei mir gerade recht viel zu tun. Und weil ich die Ergebnisse nicht vor Weihnachten zeigen kann – ich will ja die Überraschung nicht kaputt machen – zeige ich euch heute mal ein Shooting, das letztes Jahr etwa zur selben Zeit entstanden ist. Vor…

Kate

Kaum zu glauben, aber ich wohne schon seit über einem Jahr in Weimar! Und noch unglaublicher ist, dass ich in dieser Zeit noch keine Bilder in meinen eigenen vier Wänden gemacht habe! Aber das haben wir jetzt nachgeholt. Kate war bei mir zu Besuch und wir haben ein ganz klassisches Homeshooting gemacht. Naja nicht ganz…