In den Tropen

Naja, zumindest waren wir fast in den Tropen 🙂 Eigentlich war es nur der Botanische Garten. Aber was heißt hier „nur“, das ist eine mega-schöne Location die ich nur weiterempfehlen kann – auch für einen freien Sonntag ohne Kamera. Neben den Tropenhäusern gibt es einen sehr großzügigen Außenbereich, mit vielen verschiedenen Ecken, in denen auch viele…

Strandgut

Jetzt wo das Wetter schöner wird, gibt es auch mal ein Shooting mit ein bisschen „Meer-Atmosphäre“. Also das „Meer“ ist in diesem Zusammenhang der Cospudener See und ganz so warm war es zu dem Zeitpunkt auch noch nicht (das habe ich davon, wenn ich mit dem Bearbeiten so hinterher hänge!), aber ich hoffe das sieht…

Rotschopf

Eins der schönsten Shootings, das ich in meinen freuen Tagen gemacht habe, war dieses hier mit Vanessa. Eine sehr interessante Frau, schön und besonders vom Look her, aber auch vom Charakter. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und es ist schon ein neues Projekt in Planung. Ich hatte mal wieder Lust ein paar Fotos…

Unter Tage

Mit Alexandra hatte ich ein mega-spannendes Shooting an einer Station des City-Tunnels. Wir wurde zwar von den umstehenden Menschen interessiert beäugt und auch die Security ist dauernd um uns rum geschlichen, aber wirklich gestört hat uns glücklicherweise niemand (die meisten hielten uns wohl nur für etwas seltsam). Und Alexandra hat sich durch nichts aus der…

An verlassenen Orten

Für das Shooting mit Andy sind wir zu einer alten, verlassenen Halle gefahren. Leider war es da nicht ganz so verlassen wie wir gehofft haben! Die Rockerbande und die anderen finsteren Gestalten haben sich zwar nicht wirklich um uns geschert, aber das ist trotzdem nichts für Angsthasen wie mich –  zum Glück war ich nicht…

Erotik ist relativ

Eileen und ich haben in unseren neuen Shooting den typischen Pin-up-Look inszeniert. Wir hatten die Fotos schon lange geplant und jetzt hat es endlich mal geklappt. Das Problem bei solchen Bildern ist immer, das jeder einfach schon zu viele echt gute gesehen hat. Und dann will man natürlich  was machen was da mit halten kann… Make-up…

Nachtleben

Auch nachts herrscht hektisches Treiben vor der Klagemauer in Jerusalem. Männer laufen hastig und laut diskutierend über den Platz, ganze Familien mit Kinderwagen und Nachwuchs sind unterwegs und ein paar junge Männer gehen gemeinsam zum Beten. Alle sind in Eile, passieren schnellen Schrittes die Sicherheitskontrollen und reihen sich in die Schlangen der anderen Betenden ein.…

Zeit für Poesie

    Bei mir stand wieder ein Home-Shooting auf dem Plan. Diesmal mit Stefanie aus Leipzig.Neben den „normalen“ Portraits haben wir auch ein paar Fotos mit ihrem Lieblingsgedichtband „Love and Misadvanture“ von Lang Leav gemacht und ihr Tattoo – welches natürlich auch eine Gedichtzeile ist 🙂 – in Szene gesetzt. Wir hatten viel Spaß und…