Sinnliches

  _DSC0322Ich habe es immer wieder herausgeschoben diesen Eintrag zu schreiben. Nicht weil ich die Fotos nicht mag (im Gegenteil!), sondern weil ich Probleme hatte, die richtigen Worte zu finden. Ich probier es mal etwas umständlicher:

Ein Foto von sich machen zu lassen ist häufig schwierig – einige haben sogar Angst davor. Ich glaube der Grund dafür ist meistens, dass die Erfahrung gemacht wurde, dass das Bild welches man von sich selbst hat, nicht mit dem zusammenpasst, was man am Ende zu sehen bekommt. „Ich bin doch sooo unfotogen!“ oder „So, wie auf dem Foto bin ich gar nicht!“ wer hat das nicht schon mal von sich behauptet?

Diese Ängste werden natürlich dupliziert, je mehr man von sich zeigt, je mehr Blöße man sich gibt. Denn damit vergrößert sich die Wahrscheinlichkeit, dass man auch dem Bild widerspricht, dass andere von einem haben.

Deswegen möchte ich mich ganz besonders bei Anne bedanken, die die Veröffentlichung dieser Bilder erlaubt. Ich hoffe die Bilder zeigen dir, dass es egal ist, ob man gerne ein paar Kilo weniger hätte oder die Frisur mal nicht richtig sitzt: Du bist sehr sinnlich und wunderschön! Und du bist mit so viel Eifer (und Körperspannung!) an das Shooting ran gegangen, wie ich es bei vielen erfahreren Models manchmal vermisse. Vielleicht ist es gut, wenn wir dem Bild von uns selbst hin und wieder nicht gerecht werden – sondern es verändern!

So, das wollte schon lange mal gesagt werden 🙂

_DSC0103    _DSC0082__DSC9636sw_DSC0331 _DSC0418sw

_DSC0348

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare